Ein kleiner Einblick in die Ausstellung
Physiognomische Fragmente

Da wir leider wegen Corona die Ausstellung von Bernhard Nürnberger im Jahr 2020 nicht zeigen konnten, verschieben wir sie an den Anfang des Jahres 2021. Wir haben jedoch für Sie eine digitale Bilderschau vorbereitet, die Sie jetzt hier anschauen können.

 

Sie sehen einige der vielen unterschiedlichen Köpfe, die vielfältigen Zeichnungen. Sie sehen jeden Stein, jedes physiognomische Fragment unter den Händen des Künstlers lebendig werden. Wir hoffen, dass beim Anschauen der Werke Ihre Neugierde auf die Ausstellung im nächsten Jahr geweckt ist!